Privacy policy

shakerx_ico_x

Die folgenden Datenschutzbestimmungen beschreiben die Aspekte, die mit der Nutzung der Website shakerx.com verbunden sind

Der Abschnitt “Cookies” betrifft alle Benutzer der Website shakerx.com, und der Abschnitt “Persönliche Daten” betrifft ausschließlich die Personen, die sich für den Newsletter angemeldet und das Kontaktformular ausgefüllt haben.

PERSÖNLICHE DATEN

  1. Der Datenverwalter ist KROL Filip Król mit Sitz in Stettin, Ul. Zegadłowicza 16, eingetragen in das polnische Zentralregister für Gewerbetätigkeit, NIP: 8522406691. Der Datenschutz findet gemäß den Anforderungen des allgemein geltenden Rechts statt und deren Aufbewahrung erfolgt auf abgesicherten Servern.
  2. Ihre persönlichen Daten werden vom Administrator ausschließlich zu folgenden Zwecken verarbeitet:
    – Versenden des Newsletters und anderer Handelsangebote
  3. Daten für die Zwecke von Punkt 2 werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a) der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (Datenschutz-Grundverordnung) (Text von Bedeutung für den EWR), verarbeitet.
  4. Die zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden nicht an andere Unternehmen/Stellen weitergegeben, mit Ausnahme der Unternehmen/Stellen mit einer angemessenen Rechtsgrundlage. Wir haben die Datenverschlüsselung umgesetzt und die Zugriffskontrolle eingeführt, wodurch wir die Auswirkungen einer möglichen Datenschutzverletzung minimieren. Im Formular und beim Abonnieren des Newsletters angegebene personenbezogene Daten werden vertraulich behandelt und sind für Unbefugte nicht sichtbar.
  5. IT-Systeme, in denen personenbezogene Daten verarbeitet werden, erfüllen die Anforderungen der Verordnung des Ministers für Inneres und Verwaltung vom 29. April 2004 zur Dokumentation der Verarbeitung personenbezogener Daten sowie der technischen und organisatorischen Bedingungen, die von Geräten und IT-Systemen zur Verarbeitung personenbezogener Daten erfüllt werden müssen (GBl. Nr. 100, Pkt.1024).
  6. Jede betroffene Person (wenn wir der für die Datenverarbeitung Verantwortliche sind) hat das Recht, auf Daten zuzugreifen, die Verarbeitung zu korrigieren, zu löschen oder einzuschränken, das Recht, Widerspruch einzulegen und eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde einzureichen.
  7. Der Kontakt mit der Person, die die Verarbeitung personenbezogener Daten in der Organisation des Dienstleisters überwacht, ist per E-Mail: office@shakerx.com möglich
  8. Wir behalten uns das Recht vor, Ihre Daten nach Beendigung des Vertrages oder Rücknahme der Einwilligung nur in dem Umfang zu verarbeiten, in dem Ansprüche vor einem Gericht geltend gemacht werden müssen oder wenn uns nationale oder EU- Vorschriften oder internationales Recht zur Aufbewahrung von Daten verpflichten.
  9. Der für die Datenverarbeitung Verantwortliche hat das Recht, personenbezogene Daten des Benutzers und andere Daten an nach geltendem Recht autorisierte Stellen (z. B. Strafverfolgungsbehörden) weiterzugeben.
  10. Die Löschung personenbezogener Daten kann durch Rücknahme der Einwilligung oder Einlegung eines rechtlich zulässigen Widerspruchs gegen die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgen.
  11. Personenbezogene Daten werden nur von von uns befugten Personen oder von Verarbeitern verarbeitet, mit denen wir eng zusammenarbeiten.

COOKIES

  1. Die Website shakerx.com verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die von einem Webserver gesendet und von der Browser-Computersoftware gespeichert werden. Wenn der Browser erneut eine Verbindung zur Site herstellt, erkennt die Site den Gerätetyp, von dem der Benutzer eine Verbindung herstellt. Mit Parametern können die darin enthaltenen Informationen nur auf dem Server gelesen werden, auf dem sie erstellt wurden. Cookies erleichtern daher die Nutzung zuvor besuchter Websites.
    Die gesammelten Informationen beziehen sich auf die IP-Adresse, den Typ des verwendeten Browsers, die Sprache, den Typ des Betriebssystems, den Internetdienstanbieter, Zeit- und Datumsangaben, den Ort und die Informationen, die über das Kontaktformular an die Website gesendet werden.
  2. Die gesammelten Daten werden verwendet, um zu überwachen und zu überprüfen, wie Benutzer unsere Websites nutzen, um die Funktionsweise der Website durch eine effizientere und problemlosere Navigation zu verbessern . Wir überwachen Benutzerinformationen mithilfe des Google Analitics- Tools , mit dem das Benutzerverhalten auf der Website aufgezeichnet wird.
  3. Cookies identifizieren den Benutzer und ermöglichen ihm, den Inhalt der von ihm verwendeten Website an seine Bedürfnisse anzupassen. Indem er sich an seine Vorlieben erinnert, kann er Anzeigen auf ihn zuschneiden. Wir verwenden Cookies, um den höchstmöglichen Komfort unserer Website zu gewährleisten. Die gesammelten Daten werden nur innerhalb des Unternehmens zur Optimierung der Aktivitäten verwendet.
  4. Der Benutzer kann die Option zum Sammeln von Cookies jederzeit deaktivieren oder wiederherstellen, indem er die Einstellungen im Webbrowser ändert. Anweisungen zum Verwalten von Cookies finden Sie unter http://www.allaboutcookies.org/manage-cookies
  5. Zusätzliche personenbezogene Daten wie eine E-Mail-Adresse werden nur an Stellen erhoben, an denen der Benutzer durch Ausfüllen des Formulars ausdrücklich zugestimmt hat. Wir speichern und verwenden die vorgenannten Daten nur für die Zwecke, die zur Ausführung einer bestimmten Funktion erforderlich sind.
  6. Shakerx.com verwendet die folgenden Cookies:
    _utma – eine Datei, die beim ersten Besuch einer bestimmten Website auf der Computerfestplatte gespeichert wurde. Die Datei enthält eine eindeutige Identifikationsnummer, mit deren Hilfe das Analysetool einen eindeutigen und neuen Benutzer identifizieren kann,
    _utmb – das _utmb-Cookie, das für das Speichern von Informationen zu einem bestimmten Besuch verantwortlich ist,
    _utmc – ein Cookie, das mit _utmb mitarbeitet und dessen Aufgabe es ist, zu bestimmen, ob man mit der Verfolgung neuer Besuche begonnen werden sollte oder ob die gesammelten Daten in die vorhandenen Besuche aufgenommen werden sollen.
    _utmz – ein Cookie, das Informationen zu den Besuchsquellen enthält. Dadurch ist es u.a. möglich Besuche von Suchmaschinen zu zählen,
    PHPSESSID – ein Cookie, das die ID der laufenden Sitzung zwischen dem Server, auf dem die Website installiert ist, und dem Gerät des Benutzers verwaltet, über das er mit dem Server und der Website kommuniziert.